METHODEN

Mit Hilfe vielfältiger systemischer Coaching-Methoden, meiner Erfahrung und Intuition unterstütze ich Sie in Ihrem Veränderungsprozess. Die angewandten Methoden sind sehr vielfältig, z.B.:

  • Selbstreflektiver Dialog
  • Feedback/Spiegelung
  • Systemische Fragen
  • Genius-Konzept
  • Erwartungskarussell
  • Tetralemma
  • Interviewsimulation
  • Fachliche Beratung
  • u.v.m.

PRINZIP DER SYSTEMISCHEN BERATUNG

Der Klient ist Experte für seine Probleme und Lösungen, der Coach ist Experte für den Weg zum Finden der Lösungen. Der Coach unterstützt den Kunden dabei, individuell passende Lösungen zu (er-)finden und gibt selbst keine Lösungen vor. Dies geschieht durch verschiedene systemische Interventionen (meist Fragetechniken sowie Metaphern, Externalisierungstechniken, Tetralemma, etc.). Systemisches Coaching ist zielorientiert und anhand konkreter, mit dem Kunden erarbeiteter Zielkriterien evaluierbar.